CDU drückt bei Bauflächen aufs Tempo

Veränderung der Prioritätenfolge für den Kernort / Zusätzlicher Nachfrage nach Krippenplätzen frühzeitig begegnen

Die CDU-Fraktion spricht sich dafür aus, die Prioritäten in der Ausweisung von Bauflächen im Kernort Kirchlinteln zu verändern. Oberste Priorität soll nach dem Willen der Fraktion die Ausweisung der Erweiterung „Auf dem Breck“ an der Kükenmoorer Straße bekommen. Die Planung soll in einem ersten Schritt ohne die Beplanung der Fläche „westlich Speckener Straße“ erfolgen, um schneller handeln zu können. „Wir stehen im Wort Bauland auszuweisen und müssen verhindern, dass Bauwillige der Gemeinde Kirchlinteln dauerhaft den Rücken kehren“, begründet Fraktionsvorsitzender Arne Jacobs. „Damit würde die Entwicklungsfläche „Heidberg“, bestehend aus den Teilgebieten „Auf dem Breck“ und „westlich Speckener Straße“, "in zwei Schritten erfolgen“, führt Heinz Bischoff an.

weiterlesen ...

Regionalkonferenz am 29. November 2018

Die CDU Deutschlands lädt zur Regionalkonferenz der Landesverbände Niedersachsen und Bremen ein. Am Donnerstag, den 29. November 2018 sollen alle Parteimitglieder die Gelegenheit bekommen, mehr zu den Motiven und Vorstellungen der vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten für das Amt der oder des Parteivorsitzenden zu erfahren.

weiterlesen ...

Backhaus als Ort der Dorfgemeinschaft

Die Ratsfraktion besuchte das neue Backhaus in Hohen und ließ sich von Wolfram Zoller (3. v.r.) über das Projekt informieren.

Beeindruckt zeigten sich die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion am vergangenen Dienstag, als sie sich bei einem Ortstermin in Hohenaverbergen von Wolfram Zoller über das neu geschaffene Backhaus auf dem Dorfplatz informierten. Die Idee dazu war in der Ortschaft schon vor einigen Jahren entstanden, doch erst im letzten Jahr ließ sich das Projekt endgültig umsetzen, um dann in diesem Jahr die Einweihung zu feiern. „Der Bau des rund sechs mal vier Meter großen Backhauses hat rund 14.000 € gekostet, außerdem haben uns viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unterstützt“, erklärte Zoller, 1. Vorsitzender der Dorfgemeinschaft, den Ratsmitgliedern. Finanziert wurde das Projekt mit der Unterstützung der Gemeinde Kirchlinteln, der Sparkassenstiftung sowie vielen Spenden aus Hohenaverbergen.

weiterlesen ...

CDU-Fraktion besucht neuen Vollsortimenter

Seit rund zwei Monaten befindet sich der Edeka-Markt in Kirchlinteln an seinem neuen Standort direkt an der L171. Nachdem es im Vorfeld des Neubaus während der politischen Beratungen einige Kritiker für das Kirchlintler Großprojekt gegeben hatte, ist der Vollsortimenter mittlerweile im Ortszentrum angekommen und wird von den Kunden gut frequentiert. Das erfuhren die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion bei einem Besuch vor Ort im Rahmen eines Rundgangs mit Marktleiter Matthias Nickchen.

weiterlesen ...

CDU für Gebührensatzung der Feuerwehr

Claus-Hermann Hoops

Die CDU-Fraktion im Gemeinderat fordert, für Einsätze der Feuerwehr außerhalb der unentgeltlich zu erfüllenden Pflichtaufgaben, Gebühren zu erheben. Hierfür beantragen die Christdemokraten eine entsprechende Gebührensatzung zu erlassen. „Der Brandschutz ist laut niedersächsischem Brandschutzgesetz Aufgabe der Gemeinde“, erklärt Antragsteller und Vorsitzender des Ausschusses für Brandschutz und Ordnungsangelegenheiten, Claus-Hermann Hoops. „Dieses wird in unserer Gemeinde Kirchlinteln von circa 440 ehrenamtlich tätigen aktiven Feuerwehrmitgliedern in 13 Ortsfeuerwehren sichergestellt“, so Hoops weiter.

weiterlesen ...