Schnelles Internet für weitere 14 Ortsteile in der Gemeinde Kirchlinteln

Derzeit läuft der Breitbandausbau in mehreren Ortschaften Kirchlintelns. Für weitere 14 Ortsteile wurden gestern Förderanträge genehmigt. "Es geht um weitere Investionen von 1,7 Mio. Euro in 14 Ortsteilen," so der hiesige Kreistagsabgeordnete Wilhelm Hogrefe. Nachdem am Dienstag eine Meldung der Landesregierung noch für Irritationen gesorgt hatte, weil offenbar nur ein Teil der Förderanträge positiv beschieden wurden, könnte Hogrefe aufgrund seiner guten Verbindungen als früherer MdL am Mittwochvormittag für Klarheit sorgen: Alle Anträge aus dem Landkreis Verden, die im Herbst 2017 in Hannover gestellt wurden, bekommen eine Genehmigung.

weiterlesen ...

Sieben Jubilare seit 210 Jahren in der CDU

V.l.n.r.: Christiane von Bremen, Harald Ahlden, Ingrid Müller, Günter Lühning, Friedrich Diercks, Gerold Rosendahl und Dieter Bergstedt.

Auf der vorweihnachtlichen Mitgliederversammlung im Müllerhaus in Brunsbrock konnte der CDU-Gemeindeverband Kirchlinteln sieben Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft auszeichnen. Alle Jubilare zusammen können auf 210 Jahre Politik sowie herausragendes ehrenamtliches Engagement zurückblicken.

weiterlesen ...

Vorweihnachtliches Treffen der CDU im Müllerhaus

Der Gemeindeverband der CDU Kirchlinteln lädt seine Mitglieder, die erweiterte Gemeinderatsfraktion sowie die von der CDU gestellten Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher zur vorweihnachtlichen Mitgliederversammlung am 20. Dezember ein. Neben Kurzberichten aus der Arbeit auf Gemeinde- und Kreisebene sollen ab 19:30 Uhr im Müllerhaus auch wieder langjährige Mitglieder geehrt werden. Außerdem wird Dirk Gieschen, Kreistagsmitglied aus Quelkhorn, von seiner Reise nach Südafrika berichten. „Wir freuen uns auf einen kurzweiligen Abend in lockerer Atmosphäre, bei dem wir auch über die Ergebnisse des Bundesparteitages diskutieren können“, hoffen Karin Wiedemann und Steffen Lühning vom Vorstandsteam auf eine gute Beteiligung.

CDU drückt bei Bauflächen aufs Tempo

Veränderung der Prioritätenfolge für den Kernort / Zusätzlicher Nachfrage nach Krippenplätzen frühzeitig begegnen

Die CDU-Fraktion spricht sich dafür aus, die Prioritäten in der Ausweisung von Bauflächen im Kernort Kirchlinteln zu verändern. Oberste Priorität soll nach dem Willen der Fraktion die Ausweisung der Erweiterung „Auf dem Breck“ an der Kükenmoorer Straße bekommen. Die Planung soll in einem ersten Schritt ohne die Beplanung der Fläche „westlich Speckener Straße“ erfolgen, um schneller handeln zu können. „Wir stehen im Wort Bauland auszuweisen und müssen verhindern, dass Bauwillige der Gemeinde Kirchlinteln dauerhaft den Rücken kehren“, begründet Fraktionsvorsitzender Arne Jacobs. „Damit würde die Entwicklungsfläche „Heidberg“, bestehend aus den Teilgebieten „Auf dem Breck“ und „westlich Speckener Straße“, "in zwei Schritten erfolgen“, führt Heinz Bischoff an.

weiterlesen ...

Regionalkonferenz am 29. November 2018

Die CDU Deutschlands lädt zur Regionalkonferenz der Landesverbände Niedersachsen und Bremen ein. Am Donnerstag, den 29. November 2018 sollen alle Parteimitglieder die Gelegenheit bekommen, mehr zu den Motiven und Vorstellungen der vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten für das Amt der oder des Parteivorsitzenden zu erfahren.

weiterlesen ...