Themen

CDU besichtigt Kinderkrippe in Luttum und legt Alternativ-Plan für Zuwegung vor

Luttum. Die Schaffung neuer Krippenplätze in Luttum, die Optimierung der Zuwegungen und Parkplätze für die Kindertagesstätte und die Sportanlagen sowie die Restarbeiten bei der Sanierung der Schulsporthalle standen im Mittelpunkt einer Ortsbesichtigung der CDU-Gemeinderatsfraktion, bei der Luttums Ratsherr und Ortsvorsteher Hans-Jürgen Bothe eine neue Alternativ-Planung vorstellte.
Die CDU Kirchlinteln besichtigte die KiTa in Luttum

Die CDU Kirchlinteln besichtigte die KiTa in Luttum

weiterlesen ...

Schnelles Internet für Kirchlintelner Dörfer

Marco Bungalski und Adrian Mohr

Kirchlinteln. „Schnelles Internet für unsere Dörfer“ war das zentrale Thema der jüngsten Sitzung der CDU-Fraktion Kirchlinteln. Bei einem interessanten Dialog stand mit Marco Bungalski ein Fachmannn Rede und Antwort, dessen Unternehmen den Breitband-Ausbau in vier Kirchlintelner Dörfern bereits abgeschlossen hat und in drei weiteren Dörfern die technischen Voraussetzungen für schnelles Internet bis 25.000 Kilobyte pro Sekunde (kB/sec) bis zum Jahresende schaffen wird. weiterlesen ...

2. Ausschreibung: Neue Schulleitung in Kirchlinteln

Schule am Lindhoop

Kirchlinteln. Die Stelle des Schulleiters der neuen Oberschule wird im Schulverwaltungsblatt neu ausgeschrieben. Dies teilt der hiesige Landtagsabgeordnete Wilhelm Hogrefe mit, der sich in dieser Angelegenheit für eine baldige Besetzung der vakanten Stelle einsetzt. weiterlesen ...

Hogrefe und Mohr loben neues Brandschutzgesetz

CDU-Landtagskandidat Adrian Mohr

CDU-Landtagskandidat Adrian Mohr

Die Regierungsfraktionen von CDU und FDP haben sich in Hannover auf einen gemeinsamen Gesetzentwurf für das neue Landes-Brandschutzgesetz geeinigt. Demnach soll die Altersobergrenze in Freiwilligen Feuerwehren auf 63 Jahre hoch gesetzt werden. Mit ihrem Einverständnis können Angehörige der Altersabteilung aber auf Anforderung des Gemeindebrandmeisters oder auf Anforderung der Einsatzleitung auch zu Übungen und Einsätzen herangezogen werden. "Diese Neuregelung ist nach mehrmonatiger inhaltlicher Diskussion ein guter Kompromiss zwischen den verschiedenen Interessen“, findet CDU-Landtagskandidat Adrian Mohr. Feuerwehrvertreter aus dem Kreis Verden hatten sich wiederholt vor Ort und in Hannover für eine Anhebung der freiwilligen Altersgrenze ausgesprochen. weiterlesen ...

Krippenplätze nicht nur in Luttum und Kirchlinteln

Im Verhältnis zur Einwohnerzahl verfügt die Gemeinde Kirchlinteln mit insgesamt 56 Krippenplätzen über die zweitmeisten Krippenplätze aller 6 kreisverdener Gemeinden. Weitere Krippenplätze sollen aber nicht nur in Luttum und Kirchlinteln geschaffen werden, sondern der regionale Bedarf auch an den vier weiteren Standorten mit kleineren Kindergärten soll berücksichtigt werden. Die CDU-Fraktion hat sich in ihrer letzten Sitzung in Kreepen intensiv mit den Betreuungsplätzen für unter 3-jährige Kinder beschäftigt und einen 6-Punkte-Antrag zur Ratssitzung am Dienstag, 22. Mai vorgelegt. weiterlesen ...