Beiträge zum Thema Wittlohe

Schnelles Internet: DSL 16.000 wird möglich

Im September beginnt der DSL-Ausbau für Hoheanverbergen, Otersen, Weitzmühlen und Wittlohe, der "schnelles Internet" bis DSL 16.000 zum Jahresende möglich macht. Umfassende Informationen enthält ein Interview mit Marco Bungalski (Foto), das Ratsherr und Kreistagsabgeordneter Günter Lühning führte.

weiterlesen ...

Schnelles Internet für 7 Dörfer

Gute Nachrichten für den ländlichen Raum: Hohenaverbergen, Otersen, Weitzmühlen und Wittlohe können sich auf "Schnelles Internet" noch in diesem Jahr freuen. Dank der Bewilligung der Breitband-Förderanträge für den Landkreis Verden werden moderne Übertragungs-Geschwindigkeit zwischen 1 und 25 Megabit pro Sekunde möglich.  Ende Juni gab es bereits gute Nachrichten für die Dörfer Kreepen, Brunsbrock, Odeweg-Schafwinkel, die aufgrund anderer Fördermittel ebenfalls "Schnelles Internet" erhalten werden. weiterlesen ...

Hogrefe: Schnelle Internetverbindungen kommen

Landkreis. Das Land Niedersachsen wird den Ausbau schneller Internetverbindungen im Landkreis Verden mit 862.000 Euro fördern. „Dem Antrag des Landkreises wurde damit nahezu in vollem Umfang gefolgt und somit kann jetzt zügig in zahlreichen Ortschaften die neue Glasfasertechnik eingebaut werden“, berichtet der hiesige Landtagsabgeordnete Wilhelm Hogrefe, der sich mehrfach bei der Landesregierung für das Vorhaben eingesetzt hatte.

weiterlesen ...

CDU unterstützt Dorfladen-Zukunftskonzept

Nils Heise

Die CDU-Fraktion unterstützt nach intensiven Beratungen das Zukunftskonzept der Dorfladen-Bürgergesellschaft in Otersen. Allerdings könne in 2010 aufgrund der schwierigen Haushaltslage keine Förderung mit 76.000 Euro erfolgen. Die CDU hat beantragt, 50.000 Euro im Haushalt 2010 und 26.000 Euro in der Finanzplanung 2011 verbindlich einzuplanen - auch um die gewünschte EU-Förderung durch die notwendige Ko-Finanzierung zu sichern. "Die Förderung ist ein Beitrag zur Dorfentwicklung, nachhaltigen Zukunftssicherung und zur Daseinsvorsorge", betonte der stellvertretender Fraktionsvorsitzender Nils Heise. weiterlesen ...