Beiträge zum Thema Nedden

CDU geht auf Energietour

Besuche in Otersen, Neddenaverbergen und Armsen Die CDU-Gemeinderatsfraktion Kirchlinteln unternimmt am Sonnabend, 9. Juli, ab 14 Uhr eine Energietour und besucht vier Stationen in den Dörfern Otersen, Neddenaverbergen und Armsen. Im August wird die Tour in Luttum, Armsen und Kirchlinteln fortgesetzt. Interessierte Einwohner sind an den jeweiligen Stationen willkommen. weiterlesen ...

Neddenaverbergen: CDU-Position zur Windenergie

Der Windenergie-Standort Neddenaverbergen-Armsen war Ende April Ziel eines "CDU vor Ort"-Termins der Ratsfraktion. Unter der Leitung des Fraktionsvorsitzenden und Kreistagsabgeordneten Günter Lühning (Otersen) und unter maßgeblicher Beteiligung der beiden Ratsmitglieder Nils Heise und Holger Cordes aus Neddenaverbergen formulierte die CDU-Ratsfraktion eine klare Position zur Windenergie-Nutzung bei Neddenaverbergen: weiterlesen ...

Bürgerforum am 17.12. in Neddenaverbergen

2 MW-Windräder Neddenaverbergen_web Die Ergebnisse der in Neddenaverbergen, Armsen und Kükenmoor durchgeführten Bürgerbefragung zur geplanten Erweiterung des Windparks werden am Donnerstag, 17. Dezember um 20 Uhr in der Schützenhalle in Neddenaverbergen im Rahmen eines Bürgerforums vorgestellt. Alle interessierten Einwohner werden dazu von den örtlichen Ratsmitgliedern und Kreistagsabgeordneten der CDU eingeladen. weiterlesen ...

CDU startet Bürgerbefragung zur Windpark-Erweiterung

2 MW-Windräder Neddenaverbergen_webDie CDU Kirchlinteln startet zur angedachten Erweiterung des Windparks Neddenaverbergen-Armsen eine Bürgerbefragung in den umliegenden Ortschaften Neddenaverbergen, Armsen und Kükenmoor-Verdenermoor. Ein Informationsschreiben und ein Fragebogen sollen noch in der ersten November-Woche an die Haushalte in diesen Ortschaften verteilt werden. Am 28.10.2009 wurde in öffentlicher Sitzung des Planungsausschusses des Landkreises Verden das Konzept für die Vorrangstandorte für Windkraftanlagen im neuen Regionalen Raumordnungsprogramm (RROP) vorgestellt. weiterlesen ...

Windräder in Fernsehturm-Höhe?

2 MW-Windräder Neddenaverbergen_webNeue Windenergie-Anlagen nur mit den Bürgern - Hybrid-Kraftwerk wünschenswert Kirchlinteln. Die von einzelnen Investoren geplante Erweiterung von Windparks mit Windräder in der Größe des Luttumer Fernsehturms und mit der  dreifachen Leistung der Windräder in Neddenaverbergen bewegen aktuell zahlreiche Gemüter, weil Investoren bereits Verträge schließen wollen, bevor Landkreis und Gemeinde überhaupt beraten und entschieden haben. weiterlesen ...