Beiträge zum Thema Luttum

Radweg-Neubau hat begonnen

Der Bau des Radweges entlang der Kreisstraße K 38 zwischen Armsen, vorbei an Luttum bis nach Weitzmühlen auf 4,8 km Länge hat begonnen. weiterlesen ...

CDU-Kreistagsfraktion in Kirchlinteln

Die CDU-Kreistagsfraktion informierte sich am 13. August in der Gemeinde Kirchlinteln über verschiedene kommunale Themen. Die Sanierung von Kreisstraßen, der Bau des neuen Radweges und der Gohbach-Brücke, die Nachfolge-Nutzung des Heibo-Geländes, die Verfüllung der ehemaligen Bauschutt-Deponie und der Sandbau standen auf der Tagesordnung des zweistündigen Programms. weiterlesen ...

L 160 zwischen Luttum und Hohen wird saniert

Beginn am 26. Juli | Kosten von 80.000 Euro

"13 Millionen Euro hat die Landesregierung zusätzlich für die Sanierung von Landesstraßen zur Verfügung gestellt", berichtet CDU-Landtagsabgeordneter Wilhelm Hogrefe, der bereits im vergangenen Jahr die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden sowie das Verkehrsministerium in Hannover auf die Straßenschäden hingewiesen und eine Sanierung der L160 zwischen Luttum und Hohenaverbergen vorgeschlagen hatte.

weiterlesen ...

Armsen – Weitzmühlen: Radwegbau kann bald beginnen

Wilhelm Hogrefe: Land genehmigt Förderung

Mit der Realisierung des künftigen Radweges von Armsen nach Weitzmühlen kann es nun doch noch in diesem Jahr los gehen: „Das Verkehrsministerium in Hannover hat jetzt grünes Licht gegeben für die Bereitstellung der Landesförderung“, berichtete gestern der hiesige Landtagsabgeordnete Wilhelm Hogrefe (CDU), der in den vergangenen sechs Monaten eine Reihe von Gesprächen mit den Bewilligungsbehörden in Lüneburg und in der Landeshauptstadt geführt hatte.

weiterlesen ...

Arne Jacobs neuer Vorsitzender der CDU Kirchlinteln

Junges Team gewählt | „Modern, mutig und motiviert“

Der neue Vorstand der Gemeinde-CDU

Ausbau des Frauenanteils, enge Zusammenarbeit von Partei und Fraktion und Vorbereitung der Kommunalwahl 2011 - dies sind nur einige Aufgaben der CDU, die Arne Jacobs in der kommenden Zeit in Angriff nehmen will.  Der 28-jährige wurde auf der CDU-Mitgliederversammlung einstimmig zum Nachfolger von Stephan Jeite als Vorsitzender gewählt, der den Platz für ein „neues und junges Team freimachen“ wollte.

weiterlesen ...