Beiträge zum Thema Kirchlinteln

Einweihung des Lintler Kruges

Am 4.2.2012 fand die Einweihung des Kultursaals im Lintler Krug statt.

Teil-Ortsumgehung statt „Sonderkamp-Trasse"

Dorfspaziergang der CDU in Kirchlinteln

Kirchlinteln. Nach dem gut zweistündigen Dorf-Spaziergang will sich die CDU Kirchlinteln für mehr Verkehrssicherheit in der Schulstraße und im Umfeld der Kreuzung der Hauptstraße einsetzen, beantragt aktuell die Herausnahme der „Sonderkamp-Trasse“ aus dem Flächennutzungsplan, begrüßt eine Bebauung des Aula-Grundstücks mit Fachwerk-Höfen möglichst in Verbindung mit Mehrgenerationen-Wohnhäusern oder senioren-gerechten Wohnungen und spendet zwei Bäume für die Gestaltung der Historischen Ortsmitte in Kirchlinteln. weiterlesen ...

4 Kirchlintelner für den neuen Kreistag

Am 11. September entscheiden Sie, die Wählerinnen und Wähler, auch über den neuen Kreistag des Landkreises Verden. Mit 3 Stimmen nehmen Sie Einfluss auf die Frauen und Männer, die als Vertreter unserer Dörfer und unserer Gemeinde die Geschicke und die Zukunft unseres Heimat-Landkreises bestimmen werden. Aus der Gemeinde Kirchlinteln kandidieren auf der CDU-Kreistagsliste Wilhelm Hogrefe aus Luttum, Heinrich Luttmann aus Heins, Günter Lühning aus Otersen und Karin Wiedemann aus Kreepen-Brammer. weiterlesen ...

Seit 2009 keine klare Mehrheit mehr

Am 1. Juli-Wochenende haben wir an alle Haushalte in der Gemeinde Kirchlinteln unsere aktuelle Ausgabe der Kirchlintelner Rundschau verteilt. Auf Seite 8 haben wir eine positive Bilanz der CDU-Mehrheiten zwischen 1972 und 2009 ziehen können. Seit 2 Jahren gibt es aber keine klaren Mehrheiten mehr im Gemeinderat. Im März 2011 wurden im Gemeinderat gegen die Stimmen der CDU die Gemeinde-Steuern erhöht. weiterlesen ...

„Ehrenamtliche stärker fördern und Hürden abbauen“

Vereinsvertretern das Internet empfohlen - Ehrenamtskarte nutzen
Mariele Papenheim, Nils Heise, Fred Martens, Ingrid Müller, Steffen Lühning, Dieter Bergstedt und Rolf Wursthorn (v.l.)

Mariele Papenheim, Nils Heise, Fred Martens, Ingrid Müller, Steffen Lühning, Dieter Bergstedt und Rolf Wursthorn (v.l.)

Unter dem Motto „Verein 2.0“ stand der Diskussions- und Informationsabend der CDU Kirchlinteln, der am vergangenen Mittwoch in Luttum stattfand. Viele Vereins- und Feuerwehrvertreter diskutierten unter anderem, wie der Nachwuchs für die Vereinsarbeit gewonnen werden kann. Fazit des Dialogs: Die ehrenamtlich engagierten Mitglieder in den Sport-, Schützen-, Kultur- und Heimatvereinen sowie in den Freiwilligen Feuerwehren haben mehr Wertschätzung in der Gesellschaft verdient. Um ihnen die Arbeit zu erleichtern, erwarten sie von der Politik, bürokratische Hürden und Vorschriften zu reduzieren. weiterlesen ...