Beiträge zum Thema Brunsbrock

„Ehrenamtliche stärker fördern und Hürden abbauen“

Vereinsvertretern das Internet empfohlen - Ehrenamtskarte nutzen
Mariele Papenheim, Nils Heise, Fred Martens, Ingrid Müller, Steffen Lühning, Dieter Bergstedt und Rolf Wursthorn (v.l.)

Mariele Papenheim, Nils Heise, Fred Martens, Ingrid Müller, Steffen Lühning, Dieter Bergstedt und Rolf Wursthorn (v.l.)

Unter dem Motto „Verein 2.0“ stand der Diskussions- und Informationsabend der CDU Kirchlinteln, der am vergangenen Mittwoch in Luttum stattfand. Viele Vereins- und Feuerwehrvertreter diskutierten unter anderem, wie der Nachwuchs für die Vereinsarbeit gewonnen werden kann. Fazit des Dialogs: Die ehrenamtlich engagierten Mitglieder in den Sport-, Schützen-, Kultur- und Heimatvereinen sowie in den Freiwilligen Feuerwehren haben mehr Wertschätzung in der Gesellschaft verdient. Um ihnen die Arbeit zu erleichtern, erwarten sie von der Politik, bürokratische Hürden und Vorschriften zu reduzieren. weiterlesen ...

Schnelles Internet für 7 Dörfer

Gute Nachrichten für den ländlichen Raum: Hohenaverbergen, Otersen, Weitzmühlen und Wittlohe können sich auf "Schnelles Internet" noch in diesem Jahr freuen. Dank der Bewilligung der Breitband-Förderanträge für den Landkreis Verden werden moderne Übertragungs-Geschwindigkeit zwischen 1 und 25 Megabit pro Sekunde möglich.  Ende Juni gab es bereits gute Nachrichten für die Dörfer Kreepen, Brunsbrock, Odeweg-Schafwinkel, die aufgrund anderer Fördermittel ebenfalls "Schnelles Internet" erhalten werden. weiterlesen ...

Hogrefe: Schnelle Internetverbindungen kommen

Landkreis. Das Land Niedersachsen wird den Ausbau schneller Internetverbindungen im Landkreis Verden mit 862.000 Euro fördern. „Dem Antrag des Landkreises wurde damit nahezu in vollem Umfang gefolgt und somit kann jetzt zügig in zahlreichen Ortschaften die neue Glasfasertechnik eingebaut werden“, berichtet der hiesige Landtagsabgeordnete Wilhelm Hogrefe, der sich mehrfach bei der Landesregierung für das Vorhaben eingesetzt hatte.

weiterlesen ...

CDU beantragt Sanierungskonzept für Sporthalle Luttum

CDU in Sporthalle Luttum

CDU in Sporthalle Luttum

Luttum. Im Sommer zu warm - im Winter hohe Energiekosten. Die Sporthalle in Luttum wird durch die Grundschule und wöchentlich über 30 Gruppen intensiv genutzt und zunehmend wird über Baumängel geklagt. Die CDU-Fraktion Kirchlinteln hält in den nächsten Jahren eine umfassende Sanierung für erforderlich, nachdem sich die Ratsmitglieder mit dem Vorstand des TSV Lohberg vor Ort zur Besichtigung trafen.

weiterlesen ...