Sehlinger BürgerForum am 2.9. – CDU lädt ein

Am Donnerstag, 2.9.2010 veranstaltet die CDU-Ratsfraktion Kirchlinteln Besichtigungen vor Ort und das Sehlinger BürgerForum, zu dem alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Sehlingen eingeladen sind. Die Besichtigungen beginnen um 19.15 Uhr und das BürgerForum beginnt um 20.00 Uhr im Dörpshus.

Treffpunkt ist um 19.15 Uhr am Dörpshus. Von dort aus führen die Besichtigungen zum ehemaligen Nato-Bunker-Gelände in der Sehlinger Heide. 10 örtliche Landwirte nutzen die alten Nato-Bunker als landwirtschaftliche Lagerstätten. Das Gelände ist eingezäunt, von Bäumen und Büschen eingegrünt und auf den Bunkern wächst Heide. Die Flächen auf den Bunkern eignen sich gut als Standorte für einen Solarpark mit (der Sonne) nachführenden Photovoltaik-Anlagen, die bis zu 750 Kilowattpeak Spitzenleistung haben könnten. 2. Station der Besichtigungstour ist der Bolzplatz, auf dem für die Dorfjugend ein Beach-Volleyball-Feld errichtet werden soll.

Nach den Besichtigungen beginnt um 20 Uhr das Bürgerforum im Dörpshus. Vorgestellt werden die Pläne für den Solarpark auf den Bunkern. Gemeinsam mit den Bürgern wird über die geplante, umweltfreundliche Zusatz-Nutzung des Geländes. Weitere Themen sind die bisherige und zukünftige Dorfentwicklung von Klein-Sehlingen und Groß-Sehlingen, ein Erfahrungsaustausch zur Nutzung des Dörpshuses. Thematisiert werden auch Wünsche und Vorstellungen der Bürger und Fragen und Anregungen an die CDU-Fraktion.

Die CDU-Ratsmitglieder hoffen auf viele Gäste und eine aktive Beteiligung der Einwohner.



Einen Kommentar schreiben