Radweg-Neubau hat begonnen

Der Bau des Radweges entlang der Kreisstraße K 38 zwischen Armsen, vorbei an Luttum bis nach Weitzmühlen auf 4,8 km Länge hat begonnen. An drei Stellen grenzen kleine Waldstücke an die Kreisstraße K 38 heran. Hier sind inzwischen die notwendigen Baumfäll-Arbeiten für die neue Radweg-Trasse ausgeführt worden.

Der Radweg wird von Armsen an der nördlichen Seite der Kreisstraße 38 bis zur Kreuzung vor der Ortschaft Luttum verlaufen und dann im rechten Winkel am östlichen Rand der Kreisstraße weiter nach Weitzmühlen geführt. Dort soll die zu schmale Gohbachbrücke erneuert werden. Deshalb werden die Gesamtkosten des Radwegprojektes mit nahezu 1,4 Millionen Euro auch besonders hoch ausfallen.




Einen Kommentar schreiben