CDU sagt Mitgliederversammlung ab

Corona macht ein Treffen unmöglich / Steffen Lühning bereit für Vorsitz

Durch die Corona-Pandemie sagt der CDU-Gemeindeverband die für den 04. November geplante Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen ab. „Rechtlich könnten wir die Versammlung stattfinden lassen“, erklärt Arne Jacobs, Vorsitzender der CDU. „Wir halten es in der jetzigen Zeit für unangemessen, wo wir alle aufgefordert sind, Kontakte auf ein notwendiges Minimum zu reduzieren, die Versammlung durchzuführen“, so Jacobs weiter. Statt der Mitgliederversammlung findet eine Vorstandsitzung am 04. November in digitaler Form statt. Ziel des Vorstandtreffens wird es sein, über alternative Veranstaltungsformen nachzudenken, sollte auch nach dem Jahreswechsel eine persönliche Zusammenkunft nicht möglich sein. „Es ist denkbar, die Mitgliederversammlung digital abzuhalten und dann die Mitglieder per Briefwahl zur Stimmabgabe bei der Vorstandswahl zu bitten“, schildert Karin Wiedemann eine Möglichkeit.

weiterlesen …

CDU besichtigt Windkraftanlagen in Kreepen

Im Rahmen der Herbsttour besichtigte die Fraktion der CDU Kirchlinteln die drei neuen Windkraftanlagen in Kreepen, die kurzfristig ans Netz gehen werden und jährlich rund 30 Mio. kWh Strom erzeugen sollen, womit der Bedarf von rund 10.000 Haushalten gedeckt werden kann. Arne Jacobs fasste den Standpunkt der CDU-Fraktion zusammen: „Wenn wir als Gesellschaft den Kraftakt der Energiewende schaffen wollen, brauchen wir regenerative Energieerzeugung auch bei uns vor Ort. Ich bin froh wenn sich hier was dreht, das gibt mir ein gutes Gefühl.“

Das ganze kann aber nur mit den Menschen vor Ort passieren und Kompromisse müssten erzielt werden. So geschehen auch in Kreepen, wo unter anderem bei der Umsetzung des Windparks auf den Bau einer vierten – bereits genehmigten – Windkraftanlage zu verzichten, die vergleichsweise nah an die Ortschaft Rahnhorst gegrenzt hätte.

weiterlesen …

Zur aktuellen Situation in der Landwirtschaft

Am vergangenen Wochenende hatte die CDU Kirchlinteln neben dem Kreislandwirt Jörn Ehlers auch den Landtagsabgeordneten Marco Mohrmann aus dem Landkreis Rotenburg zu Gast, um über die aktuelle Situation in der Landwirtschaft zu sprechen. Die Verdener-Aller-Zeitung berichtete am 20. Oktober:

weiterlesen …

Impressionen der CDU-Herbsttour in der Lintelner Geest

Am 17. Oktober war die CDU-Fraktion unterwegs in der Lintler Geest und besuchte die Firma Schutz in Bendingbostel, informierte sich über eine Radweg-Idee zwischen Klein Sehlingen und Kreepen und besichtigte die neuen Windkraftanlagen. Außerdem wurde der Brammer See besucht und zum Abschluss waren MdL Marco Mohrmann und Kreislandwirt Jörn Ehlers zu Gast in Deelsen, um über die aktuelle Situation in der Landwirtschaft zu sprechen. 

Herbsttour der CDU

Am Samstag, den 17.10.2020 findet eine Herbsttour der CDU Kirchlinteln statt. „Die gute Resonanz auf unsere Sommertour im Juli hat gezeigt, dass man sich am besten mit Inhalten auseinandersetzen kann, wenn man sich vor Ort einen Eindruck der Lage verschafft", erklärt Arne Jacobs, Fraktionsvorsitzender. Diesmal lägen die Ziele primär im Geestbereich der Gemeinde. Erste Station ist um 9.30 Uhr eine Betriebsbesichtigung bei Fahrzeugbau Schutz, dem größten Arbeitgeber in der Gemeinde. Weiter geht es um 10.15 Uhr auf dem Parkplatz an der Kreepener Dorfstraße, wo sich die CDU mit der Idee eines Radwegebaus beschäftigen will. Um 11.00 Uhr steht ein Gespräch mit Geschäftsführer Ralf Oltmann von der Elko-Windbeteiligungs GmbH auf dem Programm. Letzte Station ist um 11.45 Uhr der Brammer See, wo Ortsvorsteherin Karin Wiedemann über die geplanten Unterhaltungs- und Naturschutzmaßnahmen am See berichtet. Interessierte sind herzlich eingeladen an der kompletten Tour teilzunehmen oder zu einem Punkt der Tour dazu zustoßen, der von besonderem Interesse ist. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie bittet die CDU um Anmeldung unter info@cdu-kirchlinteln.de.