CDU beteiligt sich am Ferienprogramm

Auch im letzten Jahr war die Fahrt ins Klimahaus sehr beliebt und viele Kinder verbrachten einen spannenden Tag in Bremerhaven.

Archivbild: Auch vor 7 Jahren war die Fahrt ins Klimahaus sehr beliebt und viele Kinder verbrachten einen spannenden Tag in Bremerhaven.

Die Sommerferien rücken näher und es wird wieder Zeit für das Ferienprogramm der Gemeinde Kirchlinteln. Viele Vereine, Betriebe und Ehrenamtliche bieten während der schulfreien Zeit attraktive Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche aus der Gemeinde an. Auch die CDU beteiligt sich wieder am Programm und ermöglicht für bis zu 45 Kinder eine Fahrt ins Klimahaus nach Bremerhaven. Der Ausflug findet am 02. Juli 2018 ab 09:00 Uhr statt - Treffpunkt ist die Schule am Lindhoop in Kirchlinteln. Die Anmeldung erfolgt über die Gemeindeverwaltung bzw. das Programmheft, das in Kürze an alle Schülerinnen und Schüler geht.

Aus dem Ferienprogramm: Wir erkunden mit Euch die unterschiedlichen Klimazonen unserer Erde im Klimahaus Bremerhaven. Über die Schweiz und Italien führt uns die Reise auf dem 8. Längengrad auf den afrikanischen Kontinent in die Länder Niger und Kamerun. Von dort aus geht es in die kalte Antarktis - bevor es über das tropische Samoa zurück nach Deutschland geht. Kommt mit auf eine spannende Expedition, auf der es viel zu entdecken gibt! Zusätzlich könnt ihr im neuen World Future Lab das Schicksal der Ende im Rahmen eines Spiels selbst in die Hand nehmen und zum Beispiel eine Südseeinsel vor dem steigenden Meeresspiegel retten. Der Kostenbeitrag für Eintritt im Klimahaus und Busfahrt von Kirchlinteln nach Bremerhaven beträgt günstige 10 Euro. Mehr: http://cdu-kirchlinteln.de/klimahaus/


Einen Kommentar schreiben